Ätzweissdruck

Ätzweissdruck – optional zur Sandstrahlgravur bzw. Lasergravur

“ätzweiss“ “satiniertes Logo” “Frozeneffekt” “Flussdruck” “Glossydruck” sind ein Teil von Begriffen für Dekorationen nachfolgender Art. Beschreibung: die Produktion erfolgt zum einen per Handdekoration oder zum anderen maschinell (je nach Glasform + Menge).
Druckart 1: erfolgt per im Siebdruck gedruckten Nass-Schiebebild und Einbrennvorgang.
Druckart 2: Direktdruck speziell 2K-Farbe auf Glas.

Diese Veredelungsarten dienen ggfs. als günstigere Alternative für die handwerklich aufwendigere Sandstrahlung / Sandstrahlgravur / Lasergravur. Zudem lassen sich wesentlich feiner ausgezeichnete Motive realisieren.

Beispiele Ätzweissdruck mit Einbrennvorgang:

Beispiele Ätzweiss im Direktdruck:

Vergleich Ätzweissdruck zu Sandstrahlgravur:

Menü