Edelmetallbedampfung • Galvanisierung

Edelmetallbedampfung | Galvanotechnik (Metalliceffekt)

Diese Produktionszweig ist für hochwertige, dekorative Zwecke bestimmt. Sie wird per Beschichtung / Bedampfung im Vakuum, z.B. Glas, Porzellan und vielen anderen Substraten erreicht. Diese Veredelungsart wird bei ca. 550 Grad eingebrannt. Die micrometer dünne, metallisch glänzende Schicht, verbindet sich dabei abriebfest und kratzfest mit der der Oberfläche.
Farbschichten, z.B. Gold, Silber, Bronze, Blau, Lila, Grün oder auch irisierende Verläufe sind möglich.
Die Untergründe dafür müssen absolut TOP, glatt und sauber sein, Fehler in der Oberfläche werden aufgedeckt.

Menü